STUDIENERGEBNISSE: KRYPTO-WÄHRUNG WIRD HAUPTSÄCHLICH ZUM KAUF ILLEGALER WAREN VERWENDET

  • By
  • 9. April 2020
  • 0 Comments

Kryptowährung wird öfter als allgemein angenommen erfolgreich als Zahlungsmittel eingesetzt. Eine von Visual Objects durchgeführte Studie fand heraus, dass Kryptobesitzer Bitcoin und andere Krypowährungen zum Kauf von Lebensmitteln und Kleidung verwenden, obwohl ein Drittel der Befragten der Meinung ist, dass sie hauptsächlich zum Kauf von Lagerbeständen und illegalen Artikeln verwendet werden.

ENTGEGEN DER LANDLÄUFIGEN MEINUNG KAUFEN KRYPTO-BESITZER MEIST LEBENSMITTEL UND KLEIDUNG

Die hohe Volatilität von Bitcoin Trader und seinen Brüdern ist ein Hindernis für diejenigen, die die Kryptowährung als zuverlässiges Zahlungsmittel fördern wollen, aber eine kürzlich durchgeführte Studie hat herausgefunden, dass es Krypto-Besitzern nichts ausmacht, Sachen damit zu kaufen, und das meiste davon betrifft legale und alltägliche Käufe.

Visual Objects befragte 983 Personen, die mit der Kryptowährung vertraut sind, und 157 Besitzer der Kryptowährung. Die erste Gruppe wurde gefragt, was Krypto-Besitzer ihrer Meinung nach am liebsten kaufen würden. 40% von ihnen gaben an, dass Kryptos hauptsächlich zum Kauf von Lagerbeständen verwendet werden, während 30% illegale Gegenstände nannten. Nur sehr wenige schlugen vor, dass Kryptobesitzer Kleidung (15%) und Lebensmittel (14%) kaufen.

In Wirklichkeit ergibt sich ein ganz anderes Bild, zumindest aus der Sicht der Kryptogeldbesitzer selbst. Sie gaben an, dass sie ihre Krypto-Brieftaschen zum Kauf von Lebensmitteln (38%), Kleidung (34%), Vorräten (29%) und Gold (21%) verwenden. 15% gaben zu, dass sie mit Krypto-Währung Waffen und 11% Drogen gekauft haben.

Die Umfrage ergab, dass Kryptowährung für alltägliche Einkäufe häufiger verwendet wird, als die breite Öffentlichkeit glaubt. 72% der Krypto-Besitzer gaben an, dass sie mit ihrer digitalen Brieftasche Gegenstände kaufen.

Bitcoin ist die beliebteste Krypto-Währung unter der Gruppe der Besitzer, 70% der Befragten halten sie. Es folgen Ethereum (27%), Litecoin (20%) und Dogecoin (15%).

Als verdeckter Bitcoin Trader arbeiten

KRYPTOWÄHRUNGS-GEMEINSCHAFT SCHENKT DEM NUTZEN MEHR AUFMERKSAMKEIT

Die Menschen werden lernen, Kryptowährungen für den Kauf von Waren zu nutzen, vor allem dann, wenn das Fiat-Geld aufgrund des Inflationsdrucks weniger verlässlich wird.

Anfang des Jahres berichtete Bitcoinist, dass laut einer vom amerikanischen Versicherer Hartford Steam Boiler (HSB) in Auftrag gegebenen Umfrage 36% der amerikanischen KMU Krypto-Zahlungen akzeptieren.

Letzten Monat gab Coinbase bekannt, dass seine Karte für Einkäufe bei Google Pay verwendet werden könnte.

Glauben Sie, dass sich der Bitcoin-Preis eines Tages stabilisieren und für Zahlungen verwendet werden wird? Teilen Sie Ihre Erwartungen im Abschnitt Kommentare mit!

Category: Waffe